"Zufriedenheit ist der Stein der Weisen. Zufriedenheit wandelt in Gold, was immer sie berührt."

Psychologische Behandlung und Beratung & Coaching
rund um

Beziehung, Familie, Kollegen, Karriere, Partnersuche, öffentliche Auftritte

Ein Problem ist ein Indikator, dass für gewisse Lernprozesse, die das Leben für uns bereithält, noch nicht die passende Lösung gefunden werden konnte.

Ich begleite Sie gerne auf dem Weg zu Ihren Lösungen rund um die Themenbereiche Beziehung, Kommunikation, Partnersuche, Persönlichkeitsentwicklung und öffentliche Auftritte.

 

Beratungs- und Behandlungsmethoden

Kognitive Verhaltenstherapie

Alleine über die Art wie wir denken, können wir unser Leben positiv oder negativ gestalten, denn unsere inneren Überzeugungen beeinflussen unser Verhalten („Ich muss perfekt sein“, „Mich mag keiner“,…)

Unsere Umwelt reagiert auf unser Verhalten und spiegelt uns, wie wir auf andere wirken. Das kann positiv sein, aber auch negativ.

Mit Hilfe des sogenannten „sokratischen Dialoges“ werden behindernde innere Überzeugungen, Gedankenfehler oder Glaubenssätze entlarvt und Katastrophenphantasien entschärft. Daraus resultierend werden neue, hilfreiche Gedanken- und Verhaltensmuster eingeübt, um künftig das Leben oder bestimmte Situationen positiver gestalten zu können.

Systemische Therapie

Der systemische Ansatz geht davon aus, dass jeder Mensch die Lösung für seine Situation in sich trägt. Manchmal ist sie etwas verschüttet, oder es fehlen noch Kompetenzen, um angemessen reagieren bzw. handeln zu können.

Beim systemischen Coaching wird herausgearbeitet, welchen Platz man im jeweiligen System einnimmt (Familie, Beruf, Freunde), was man selbst zum Problem beiträgt und wie man zu einer möglichen Lösung finden kann.

Dabei geht es darum, althergebrachte Gedanken- oder Verhaltensmuster zu durchbrechen und Raum für neue Ideen und Handlungen zu schaffen. 

Hypnosetherapie

Mit Hilfe von Hypnosetechniken können kreative Teile des Unbewussten angesprochen werden, um neue Wege und Möglichkeiten zur Problemlösung und zur persönlichen Weiterentwicklung zu finden.

Ich arbeite nicht mit „Hypnose“ im herkömmlichen Sinn, denn meist reichen schon Fantasiereichen oder das Arbeiten mit Bildern, Visionen und Imaginationen aus, um zu den unerschöpflichen Potenzialen unseres eigenen Geistes vorzudringen.

In dieser geistigen „Parallelwelt“ wird es möglich, innere Gelassenheit und Kraft zu finden bzw. aufzubauen, Altlasten loszulassen und neue Visionen und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Provokationstherapie

Provokationstherapie ist eine Therapieform, in der mit Humor der Widerspruchsgeist und die Eigenständigkeit der Klienten von Anfang an geweckt und entwickelt wird.

Provokative Übertreibung verhilft zu humorvoller Selbstreflexion, stärkt den Mut des Klienten zu ungewöhnlichen Reaktionen und fördert das Selbstvertrauen in die eigene Intuition.

Besonders bei sehr emotionsgeladenen Momenten in der Paarberatung kann ein liebevolles Maß an Provokation hilfreich sein, um die Gemüter wieder abzukühlen und konstruktiv zu bleiben.