GANZ PRIVAT

PSYCHOLOGIN

 

B.KARLICH und MEDIEN

KABARETTISTIN

GANZ PRIVAT

Ich erblickte  am 17.02.1972 als Wassermann-Mädchen das Licht der Welt und verbrachte eine wunderschöne Kindheit und Jugend in Schwertberg/Oberösterreich.

Meine kabarettistische Ader zeigte sich früh, als ich am Perger Kinderfest im stolzen Alter von 8 Jahren den 1. Preis beim Wettbewerb im Witzeerzählen erhielt. Fleiß und Bühnendisziplin lernte ich ab 6 Jahren beim Klavier- und Zitherspiel, im Kinderchor und später im Linzer Bachl-Chor, dem ich mich bis heute im Herzen verbunden fühle.

 

In meinem Privatleben ließ ich keine Gelegenheit ungenutzt, um Erfahrungen zu sammeln. Mit dem Bachl-Chor durfte ich wunderbare Momente und traumhaft schöne Reisen erleben, die mein Herz berührten und meinen Horizont erweiterten.

 

Besonders dankbar bin ich für meine Studienreisen. In Hawai durften wir mitten im Meer mit wild lebenden Delfinen schwimmen und einem nächtlichen Tauchgang mit Manta-Rochen teilhaben. Ähnlich berührt war ich einige Jahre später in Uganda, als wir uns nach 4-stündigem steilem Aufstieg mitten in einer Gorilla-Gruppe wiederfanden.  

All diese Erfahrungen prägten mich und die Art, wie ich die Welt sehe. Ich versuche, das Beste daraus meinen Klient*innen und meinem Publikum in meinen Beratungen, Büchern und Kabaretts zu Gute kommen zu lassen.

Meine Karriere als "Kummerkasten-Tante" startete ich bereits in der Hauptschule, als ich mir die diversen Pubertäts- und Liebesprobleme meiner Mitschülerinnen mit Eselsgeduld immer und immer wieder anhörte. Bestens geschult durch die Psycho-Seiten der "Bravo" und "Mädchen"-Hefte wusste ich damals schon den einen oder anderen weisen Rat. 

Der Drang "mehr zu erfahren" steuerte mich geradewegs ins Psychologiestudium.

PSYCHOLOGIN

Nach meiner Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin an der Universität Salzburg und diversen methodischen Weiterbildungen gründete ich nach einem kurzen Ausflug in die Wirtschaftspsychologie im Jahr 2000  meine psychologische Praxis in Linz.

 

 

Seither biete ich psychologische Behandlung und Beratung für Einzelpersonen und Paare an und arbeite  immer wieder mit verschiedenen Institutionen als psychologische Beraterin, Referentin und Vortragende zusammen. (WKO, GESPAG, FH für Gesundheitsberufe OÖ, diverse Erwachsenenbildungsanstalten). 

 

Der Drang "mehr zu erfahren" lässt mich bis heute nicht los und führt mich immer wieder zu neuen Ausbildungen. Ich absolvierte nach meinem Studium Fortbildungen in folgenden Methoden: Verhaltens-, Provokations-, Hypnosetherapie, Meditation, Systemisches Coaching und Aufstellungsarbeit nach Mattias Varga von Kibed und Insa Sparrer.

2015 absolvierte ich eine Ausbildung zur Energetikerin an der Feelgood Akademie bei Manuela Wegerer. Dieser Blick über den Tellerrand  ermöglichte mir einen sehr ganzheitlichen Zugang zu vielen (zwischen)menschlichen Lebensthemen und gab mir auf eigene Fragen viele Antworten und Lösungen weit über das Spektrum der Psychologie hinaus.

 

Nach dem Motto "Schuster bleib bei Deinen Leisten" arbeite ich in meiner psychologischen Praxis auch weiterhin ausschließlich psychologisch mit meinen Klient*innen. Überzeugt von der Bedeutung des "Körper-Geist-Seele"-Prinzips bin ich aber weiter eng mit der Feelgood Akademie verbunden und biete dort gemeinsam mit Manuela Wegerer  psycho-energetische Vorträge und Behandlungen an. Mehr dazu finden Sie bei "Methoden".

Die unglaublichen  Selbstheilungskräfte des Gehirns lernte ich seit 2019 durch meine  meine Ausbildungen in EMDR und Brainspotting kennen.  Beide Methoden ermöglichen durch die Nutzung bilateraler neurobiologischer Stimulation tiefe Verarbeitungsprozesse imGehirn. Es ist eine Freude zu erleben, in welcher Geschwindigkeit und Tiefe dank dieser Methoden positive Veränderungen erreicht werden können.

In meinem tabellarischen Lebenslauf sind alle meine beruflichen Stationen und Ausbildungen nachzulesen.

​​
EXPERTIN IN DER BARBARA KARLICH SHOW

Im Jahr 2000 begann auch sehr unverhofft meine Medienlaufbahn. Ich erinnere mich noch gut an meine Nervosität vor meinem ersten Auftritt in der Barbara Karlich Show. Damals wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass ich für lange Zeit als Expertin fixer Teil dieser Sendung werden würde.

Und noch weniger hätte ich mir damals vorstellen können, dass ich 15 Jahre später aus zeitlichen Gründen nicht mehr mitmachen kann, weil ich als Kabarettistin immer häufiger auf der Bühne stand.

Dennoch bleibe ich der Medienwelt nach wie vor treu. Ich hatte viel Spaß mit Andi Hohenwarter und Silvia Riegler, als ich 2013 gut 2 Jahre lang in der Reihe "Der kleine Unterschied und seine große Wirkung" für die Life Radio Morgenshow mitwirken durfte.

Aus dieser Reihe entstand dann mein Kabarettprogramm „Hormongesteuert“.   Aber auch darüber hinaus, wurde und werde ich immer wieder von diversen Medien (z.B. Servus TV, ORF2, LT1, Kronehit Radio, OÖ Nachrichten, Woman) als Psychologin zu Rate gezogen, was mir immer wieder große Freude bereitet. 

Einige Schmankerl von TV Beiträgen und Zeitungsberichten habe ich auf meiner Medienseite zusammengefasst.

 
AUTORIN

Im Jänner 2009 fasste ich all meine persönlichen und psychologischen Erfahrungen in meinem ersten Buch "Artgerechte Männerhaltung" zusammen, mit dem ich es auf die Bestsellerliste schaffte. Zwei Jahre danach folgte mein zweites Buch "Vom Macho zum Frauenflüsterer".

Beide Werke gingen aufgrund des großen Erfolges in die 2. Auflage. Dabei wurde der ursprüngliche Titel "Vom Macho zum Frauenflüsterer" in "Artgerechte Frauenhaltung" umbenannt. „Artgerechte Männerhaltung“ ist derzeit in der 3. Auflage.

Hier gehts zu meinen Büchern

 
KABARETTISTIN

Im Herbst 2009 wurde ich von der Fa. Hoflehner Interiors gebeten, zur Eröffnung des neuen  Showrooms einen Vortrag aus meinem Buch „Artgerechte Männerhaltung“ zu halten.  (Den LT1 Bericht dazu findet man auf meiner Medienseite).

Das war die Geburtsstunde meiner Kabaretts und ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Klaus Hoflehner für diesen kleinen „Stups“ bedanken!   

​Im Frühjahr 2010 entstand aus den Vorträgen zu meinen beiden Büchern meine gleichnamigen Kabarettprogamme. Dank meines unermüdlichen Mangagers, Hannes Fischelschweiger, b.  Bis heute sind 4 Kabarettprogramme entstanden:

"Artgerechte Männerhaltung", "Artgerechte Frauenhaltung", "Hormongesteuert" und "Männerschnupfen".

Seit 2010 sind durch der Treue meines Publikums und der Tatkraft meines unermüdlichen Managers, Hannes Fischelschweiger sind  4 Kabarettprogramme entstanden, mit denen ich in ganz Österreich unterwegs bin: "Artgerechte Männerhaltung", "Artgerechte Frauenhaltung", "Hormongesteuert" und "Männerschnupfen".

Infos zu meinen Kabaretts finden Sie auf www.kabarettwoldrich.at.

Kabarettausschnitte finden Sie auf  meinem U-Tube Channel.