WITZIG-LEHRREICH-CHARMANT
 

... so beschreiben mich meine Kunden, und buchen mich gerne, wenn ein humorvoller, fundierter Impulsvortrag über Gesundheit, Liebe und Beziehungen, Kommunikation oder Persönlichkeitsentfaltung gefragt ist.

 

Jeder Vortrag kann auch auf ein Seminar erweitert werden.

Selbstverständlich können Vorträge und Seminare auch individuell auf Anfrage inhaltlich angepasst oder neu entwickelt werden.

Hier für einen Vortrag anfragen

 

Alt genug, um gesund zu bleiben!

Ein kabarettistischer Gesundheitsvortrag für Junge und Junggebliebene
WOLDRICH - Sujet Männerschnupfen RZ kl_edited_edited.png

Das Leben ist wie Fahrradfahren –

 um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben!

Aber wie gelingt es, geistig in Bewegung zu bleiben, sich Lebensfreude, Neugierde und Vitalität zu erhalten?

Wie bewahren manche Menschen auch in den düstersten Zeiten ihre gute Laune während andere immer ein Haar in der Suppe finden?

 Isabella Woldrich liefert auf ihre charmante, tiefgründig-heitere Art wertvolle Gedanken, wie man gesund und gestärkt den neuen Zeiten entgegen gehen kann.

Mr. und Mrs. Right

Ein Vortrag für Singles und Nicht-Singles
Zaubertrank.jpg

Ihr größter Wunsch wäre eine glückliche Beziehung, aber irgendwie klappt es nicht?

Ihre Beziehungen verwandeln sich nach anfänglichem Liebesrausch immer zu einem Machtkampf oder vegetieren harmonisch, aber öde dahin?

Irgendwie werden Ihre Erwartungen in Ihrer Beziehung ständig enttäuscht oder sie geraten immer an die Falschen?

Isabella Woldrich beschreibt die häufigsten Hoppalas in der Liebe und erklärt in gewohnt humorvoller Weise, wie man Liebe finden und wie Beziehung gelingen kann.

Keine Chance für Energieräuber!

Raus aus toxischen Beziehungen!
dreamstime_xxl_72948320.jpg

Sie kommen nie zu den Dingen, die Sie eigentlich vorgehabt hätten?

Sie haben nach bestimmten Gesprächen immer schlechte Laune?

Können Menschen von sich aus "toxisch" sein, oder ist es ihre Wirkung auf uns, die uns auslaugt?

Isabella Woldrich öffnet Ihnen die Augen für Energieräuber im Leben und gibt wertvolle Tipps, wie Sie liebenswürdig und doch bestimmt bei sich bleiben  können.

Du verstehst mich nicht!

Männliche und Weibliche Sprachmuster erkennen und verstehen
Böse Frau Tauber MannFrauMegaphon.png

Männer und Frauen haben unterschiedliche Denkmuster und dadurch auch unterschiedliche Sprachmuster.

 

Wen also wundert es, dass sich in privaten aber auch beruflichen Beziehungen über kurz oder lang Kommunikationsprobleme einschleichen.

Besonders wir Frauen prallen häufig mit weiblichen Formulierungen gegen unsichtbare Decken und Wände, werden aber schief angeschaut, wenn wir  durchsetzungsstärkere Methoden anwenden.

Gibt es überhaupt einen Mittelweg zwischen Opferlamm und Furie?

Lernen Sie, Ihre Sprache unmissverständlich zu gestalten und erleben Sie die Kraft von wertschätzender und dennoch klarer Kommunikation.

Befrei Dich vom Ballast -

und lebe DEIN Leben!
shutterstock_61048627 Frau Frei.jpg

Manchmal fühlt sich das Leben wie eine einzige Belastung an und es ist nicht immer einfach zu unterscheiden, wo wir wirklich Verantwortung tragen, oder wo wir uns um etwas annehmen, das gar nicht unsere Verantwortlichkeit fällt.

Analysieren Sie mit Isabella Woldrich ihre „Baustellen“ und schaffen Sie Raum für Freude und Leichtigkeit in ihrem Leben.

Streithammel oder JA-Sager?

Über die gesunde Mitte zwischen Scheinharmonie und Streit
shutterstock_1289717620.jpg

Ist mit Ihnen nicht gut Kirschen essen oder lassen Sie sich alles gefallen?

 

Streithammel kommen zwar meistens zu ihrem Recht, werden dafür aber gefürchtet und gemieden. „Ja-Sager“ sind zwar beliebter, verstecken aber ihr „Wahres Ich“ und ziehen immer den Kürzeren.

Isabella Woldrich gibt Denkanstöße, wie Sie sich durchsetzen können, ohne andere vor den Kopf zu stoßen und auf andere eingehen können, ohne sich dabei selbst zu verlieren.

Mein Leben wäre so schön,

wenn nur die anderen nicht wären!
Frau Büro Überforderung.jpg

„Ich bin ja eh so unkompliziert, aber die anderen ...“.

Unser Leben ist voll von „schwierigen Anderen“, die uns immer wieder den Alltag versauen. Oft reicht nur ein Wort oder ein schiefer Blick.

Machen Sie Schluss damit und  amüsieren sie sich mit Isabella Woldrich über die Hoppalas des zwischenmenschlichen Wahnsinns.

Und vielleicht gehen sie mit einigen Lösungsideen nach Hause.

Ich mein´s ja nur gut - misch Dich nicht ein!

Über Innigkeit und Grenzen in Beziehungen
Zuwendung Affen shutterstock_626280305.jpg

"Zieh einen Schal an, sonst verkühlst Du Dich!"

"Mama, ich weiß", antwortet der 35-jährige Sales-Manager" und verdreht die Augen.

 

Kleinere und größere Übergriffe erleben wir tagtäglich in unserem privaten und beruflichen Umfeld und oft wird übergriffiges Einmischen mit "Ich mein´s ja nur gut" gerechtfertigt.

 

Aber wo liegt die Grenze zwischen liebevoller Fürsorge auf und lästigem Bevormunden? Was ist der Unterschied zwischen Toleranz und Gleichgültigkeit?

Entdecken Sie mit Isabella Woldrich, wie es möglich ist, eine Beziehung zu leben, die Halt gibt und gleichzeitig Flügel verleiht.

Spiritualität und Wissenschaft -

Widerspruch oder Ergänzung?
Glückliche Frau

Energetik, Akupunktur, Familienstellen – alles nur Hokuspokus, Erfahrungswissen oder fundierte Wissenschaft?

Woher kommt der große Kampf zwischen Wissenschaft und Energetik, in welcher Form spielen spirituelle Ansätze für die Psychologie  eine Rolle und wie können wir die verschiedenen Konzepte hilfreich für unser Leben nutzen.

Isabella Woldrich greift das Schlagwort "Ganzheitlichkeit" auf und beleuchtet es aus verschiedenen Perspektiven.

Singlebells und Weihnachtsbammel

Hilfe! Es kommt Weihnachten!
Weihnachtsbammel.png

Ob Single, unglücklich oder in einer Umbruchssituation - für viele Menschen ist Weihnachten nicht "die schönste Zeit im Jahr" sonderen nur Streß. 

 Familien kleben während der Feiertage zusammen, und gehen sich zunehmend auf die Nerven. Singles klappern Punschstände ab, in der verzweifelten Hoffnung, noch ein Weihnachts-Christkind zu finden und der Einsamkeit zu entfliehen.

 

Genau die richtige Zeit um gemeinsam mit Isabella Woldrich hinzusehen, ein bisschen zu schmunzeln und vielleicht auch einfach das Beste daraus zu machen.